Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 28.09.2018

„Viel mehr als nur etwas Fahrradfahren!“

Die Wuppertal haben bei der Aktion STADTRADELN ordentliches geleistet. Zusammengefasst radelten die Teilnehmer fast sieben Mal um den Äquator und haben gleichzeitig 38 Tonnen CO2 eingespart.

In konkrete Zahlen übersetzt heißt das, gleich bei der ersten Teilnahme legten 1.120 Radelnde rund 269.500 Kilometer zurück und vermieden damit 38.277 Kilogramm CO2 im Vergleich zu Autofahrten über eine solche Distanz.


Oberbürgermeister Andreas Mucke war von Beginn an begeistert von der Aktion und war schon beim STADTRADELN-Auftakt auf dem Geschwister-Scholl Platz dabei: „Für eine erste Teilnahme Wuppertals freue ich mich sehr über diesen Erfolg! Die Aktion STADTRADELN zeigt, was jeder Einzelne für das Klima und für die Umwelt erreichen kann. Diese vielen Taten im Kleinen machen die Aktionen im Ganzen groß!“

Auch Umweltdezernent Frank Meyer freut sich über das Ergebnis: „Ein voller Erfolg mit dem wohl keiner gerechnet hatte!“


Bundesweit liegt Wuppertal als Newcomer derzeit auf 59. Platz und hat dadurch im Feld von insgesamt 886 Teilnehmerkommunen auf Anhieb eine beachtliche Platzierung erreicht. Im Vergleich mit Städten ähnlicher Größenordnung ist es Platz 37 von 112 Kommunen. Verschiebungen im Ranking sind noch möglich, weil einige Kommunen noch nicht ausgewertet sind.

Diese gute Platzierung ist den vielen aktiven Radlerinnen und Radler zu verdanken.

Radfahren ist angekommen in Wuppertal - nicht nur in den drei Aktionswochen!

„Auf dem Weg zur Arbeit begegnen mir jetzt immer mehr Radfahrerinnen und Radfahrer, die mit dem Rad unterwegs sind“ berichtet Susanne Varnhorst von ihren Beobachtungen, wenn sie mit dem Rad zur Arbeit radelt.

Frau Susanne Varnhorst
Sachbearbeiter/in

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen