Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 16.08.2019

Erstes Date in Polen

Nach 26 Jahren Städtepartnerschaft und regen Austauschen in zahlreichen Bereichen, gab es jetzt auch einen ersten Kontakt der Feuerwehren von Wuppertal und Liegnitz.

Am 6. August brach eine dreiköpfige Delegation bestehend aus dem Leiter der Feuerwehr Wuppertal, Herrn Ulrich Zander, dem zukünftigen Leiter der Feuerwehrleitstelle Solingen-Wuppertal, Herrn Oliver Wilkes, und dem Vorstandsvorsitzenden des Freundeskreises, Herrn Jörg Eckholdt, nach Liegnitz zum gegenseitigen Kennenlernen auf.

Der Austausch startete mit dem Besuch der Hauptfeuerwache Liegnitz. Dort wurde es schnell sachlich: Von Finanzierung, über Brandschutzbedarfsplanung, bis hin zur Dienstplangestaltung fand ein reger Austausch statt.

Neben der Besichtigung der Hauptfeuerwache standen dann Besichtigungen von Feuerwehrfahrzeugen,  Löschsystemen, einer zweiten Feuerwache und einer praktischen Einsatzübung auf der Agenda.

Durch die in Liegnitz gewonnenen Eindrücke waren sich alle Beteiligten einig, dass der Kontakt ausgebaut werden soll.

Die Gegeneinladung wurde bereits gegeben und nun gilt es nur noch den passenden Termin zu finden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen