Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 09.12.2019

Dienstagnacht: Sperrungen im Kreuz Wuppertal-Nord

Dienstagnacht, 10./11. Dezember, ab 19 Uhr bis morgens um 6 Uhr werden im Autobahnkreuz Wuppertal-Nord drei Verbindungen gesperrt. Das teilt der zuständige Landesbetrieb Straßenbau NRW mit.

Gesperrt wird zum einen die Verbindung von der A46 aus Düsseldorf kommend auf die A43 nach Recklinghausen und der Wechsel von der A43 aus Recklinghausen kommend auf A1. Auch der Übergang von der A43 aus Düsseldorf kommend auf die A1 ist nicht möglich. Umleitungen werden eingerichtet.

An einer Fahrbahnübergangskonstruktion müssen Reparaturarbeiten durchgeführt werden. Fahrbahnübergänge gleichen die Längenänderungen aus, denen eine Brücke bei warmen oder kalten Temperaturen ausgesetzt ist.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen