Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 23.12.2019

Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr

Manche Behördengänge lassen auch in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr erledigen: Einige Ämter und Dienststellen haben rund um die Feiertage geöffnet. Auch auf Freizeitangebote können sich Bürger zwischen den Jahren freuen. Hierbei gilt es aber unbedingt auf die geänderten Öffnungszeiten zu achten.

So hat der Grüne Zoo an fast allen Tagen geöffnet. Die einzige Ausnahme ist der 25. Dezember. An Heiligabend und Silvester öffnet der Zoo von 8.30 bis 12 Uhr. An allen anderen Tagen freut sich der Zoo wie gewohnt von 8.30 bis 17 Uhr über alle Besucher.

Das Von der Heydt-Museum hält seine Pforten an Heiligabend, dem ersten Weihnachtstag und Silvester geschlossen. Am zweiten Weihnachtstag lassen sich Werke von Else Lasker-Schüler, Oskar Schlemmer und weiteren zwischen 11 und 18 Uhr betrachten. Am 2. Januar hat das Museum von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 15 Uhr geöffnet.

Alle Öffnungszeiten im Überblick

Grüner Zoo Wuppertal

Der Zoo ist mit nachfolgenden Ausnahmen im Winter täglich von 8.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Heiligabend (24. Dezember): 8.30 bis 12 Uhr

Erster Weihnachtsfeiertag (25. Dezember): geschlossen

Silvester (31. Dezember): 8.30 bis 12 Uhr

Von der Heydt-Museum

Heiligabend (24. Dezember): geschlossen

Erster Weihnachtstag (25. Dezember): geschlossen

Zweiter Weihnachtstag (26. Dezember): 11 bis 18 Uhr

Silvester (31. Dezember): geschlossen

Neujahr (1. Januar): 14 bis 18 Uhr geöffnet

Die Öffnungszeiten an den Feiertagen gelten auch für die Kunsthalle Barmen.

 

Botanischer Garten und das Glashaus

Am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am Neujahrstag bleiben der Botanische Garten und das Glashaus geschlossen. Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten:

Botanischer Garten                7.30 bis 16.30 Uhr unter der Woche

                                               9 bis 16.30 Uhr am Wochenende

Glashaus                                 11 bis 16 Uhr

 

Kontor 91 und Engels-Pavillon

Das Kontor 91 ist vom 23. bis zum 26. Dezember geschlossen. Geöffnet hat es am 27. Dezember von 9 bis 17 Uhr und am 28. Dezember von 10 bis 15 Uhr, bevor es vom 29. Dezember bis Neujahr erneut eine Pause einlegt. Ab dem 2. Januar geht alles wieder seinen gewohnten Gang: Das Kontor 91 sowie der Engels-Pavillon öffnen montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr.

 

Bergische Musikschule

Vom 23. Dezember bis zum 1. Januar bleibt die Bergische Musikschule geschlossen. Am 2. Januar und 3. Januar ist die Musikschule wieder zu erreichen – von 8 bis 12.30 Uhr. Nach den Ferien geht es dann wieder ganz normal weiter: montags bis freitags 8 bis 12.30 Uhr und zusätzlich dienstags und donnerstags von 13.30 bis 16.30 Uhr.

Stadtbibliotheken

Die Zentralbibliothek und alle Stadtteilbibliotheken bleiben vom 23. Dezember bis einschließlich zum 1. Januar geschlossen. Ab dem 2. Januar gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.

 

 

Service Center, Tel. 563-0

Das Servicecenter ist montags bis freitags zu den üblichen Zeiten zwischen 7 und 19 Uhr erreichbar – mit Ausnahme des 24., 25., 26. und 31. Dezembers sowie des 1. Januars.

 

Standesamt

Am 23. Dezember hat das Standesamt regulär geöffnet. Am 27. und 30. Dezember sowie am 2. und 3. Januar finden im Standesamt Trauungen statt. Auch Sterbefälle und Geburten werden an diesen Tagen bearbeitet, jedoch keine weiteren Publikumsvorsprachen. Ab dem 6. Januar ist das Standesamt dann wieder wie gewohnt geöffnet.

 

Einwohnermeldeamt

Das Einwohnermeldeamt hat zwischen den Feiertagen normal geöffnet.

Die Vorsprache ist allerdings nur mit einem Termin möglich. Bürger können Termine über das Servicecenter (Tel. 563-0) oder online unter www.wuppertal.de vereinbaren.

 

Straßenverkehrsamt

Das Straßenverkehrsamt ist zwischen den Feiertagen wie gewohnt zu erreichen. Allerdings muss vor einem Besuch ein Termin vereinbart werden. Das geht über das Servicecenter (Tel. 563-0) oder online unter www.wuppertal.de.

 

Parkausweise und Ausnahmegenehmigungen

Vom 23. Dezember bis einschließlich zum 3. Januar können keine Parkausweise und Ausnahmegenehmigungen beantragt werden. Auch die Bearbeitung von Anträgen zur Aufstellung von Containern, Gerüsten und mobilen Haltverboten ist in diesem Zeitraum nicht möglich.

 

Stadtarchiv

Vom 23. Dezember bis einschließlich zum 1. Januar bleibt das Stadtarchiv geschlossen.

 

Medienzentrum

Der Medienverleih bleibt vom 19. Dezember und der Technikverleih vom 23. Dezember 2019 bis zum 6. Januar geschlossen.

 

Geodatenzentrum

Das Geodatenzentrum ist zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Auszüge aus der Liegenschaftskarte und der Amtlichen Basiskarten können aber rund um die Uhr über ein Online-Formular bezogen werden. Nähere Infos unter www.wuppertal.de/geodatenzentrum.

 

Jobcenter

In der Zeit vom 23. Dezember bis 1. Januar bleibt das Jobcenter geschlossen. Für Notfälle ist in der Geschäftsstelle Bachstraße 2, 42275 Wuppertal, von 8.30 bis 12.30 Uhr ein Notdienst eingerichtet. Ab dem 2. Januar sind die Mitarbeiter wieder wie gewohnt zu erreichen.

 

Bürgerberatung Bauen

Die Bürgerberatung Bauen hat am 23. Dezember von 8 bis 12 Uhr geöffnet und ist dann wieder ab dem 2. Januar wie gewohnt von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr erreichbar.

 

Infotheke Rathaus Barmen

Die Infotheke Rathaus Barmen öffnet zwischen den Jahren zu den üblichen Zeiten: am 27. und 30. Dezember, 8 bis 13 Uhr.

 

Verwaltungsgebäude

Das Verwaltungsgebäude Elberfeld, das Gebäude des Gesundheitsamtes und der Neumarkt 40 (Teile des Jobcenters) werden am 27. und 30. Dezember bereits um 15 Uhr geschlossen. Das Barmer Rathaus öffnet wie gewohnt.

 

Sozialamt

Verwaltungsgebäude Friedrich-Engels-Allee 76:

Finanzielle Hilfen, Schwerbehindertenrecht, Betreuungsbehörde

Vom 23. Dezember bis zum 3. Januar sind die Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten eingeschränkt.  An allen Werktagen wird aber in der Zeit von 9 bis 12 Uhr in den Abteilungen ein Notdienst angeboten.

 

Verwaltungshaus Elberfeld:

Finanzielle Hilfen (Hilfe in Einrichtungen)

Vom 23. Dezember bis zum 3. Januar sind die Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten eingeschränkt. An allen Werktagen wird aber in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Team „Hilfe in Einrichtungen“ ein Notdienst angeboten.

 

Pflegeberatung und WTG-Behörde (Heimaufsicht)

Beide Dienststellen sind während aller Arbeitstage rund um Weihnachten und Neujahr besetzt.

 

Selbsthilfe- Kontaktstelle

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle ist in der Zeit vom 24. Dezember bis einschließlich Neujahr geschlossen.

 

Sozialdienst für Erwachsene

Am 27. und 30. Dezember sind die meisten Standorte des Sozialdienstes für Erwachsene nicht besetzt. An beiden Tagen wird in der Zeit von 9 bis 12 Uhr ein telefonischer Notdienst unter folgenden Nummern angeboten:          

563-2788 und 563-2783 für Vohwinkel, Elberfeld, Cronenberg                   

563-4140 und 563-4165 für Barmen, Beyenburg, Langerfeld, Ronsdorf

Am 23. Dezember sowie am 2. und 3. Januar ist der Sozialdienst zu den üblichen Zeiten zu erreichen.

Die Bezirkssozialdienste sind am 27. und 30. Dezember wie gewohnt von 9 bis 15 Uhr besetzt.

 

Schwimmbäder

Stadtbad Uellendahl

Das Uellendahler Stadtbad ist vom 23. Dezember bis einschließlich zum 5. Januar geschlossen.

 

Gartenhallenbad Cronenberg

Das Gartenhallenbad Cronenberg bleibt weiterhin wegen Sanierungsarbeiten geschlossen.

 

Gartenhallenbad Langerfeld

Das Langerfelder Gartenhallenbad ist ab dem 23. Dezember bis einschließlich zum 1. Januar geschlossen. Ab dem 2. Januar können Bürger wieder wie gewohnt schwimmen.

 

Schwimmoper

Vom 24. bis zum 26. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Januar bleibt die Schwimmoper geschlossen, an den anderen Tag ist die Schwimmoper wie gewohnt geöffnet.

 

Schwimmsportleistungszentrum Küllenhahn

Das Schwimmsportleistungszentrum (SSLZ) hat vom 23. bis einschließlich 26. Dezember geschlossen. Am. 27. Dezember öffnet das SSLZ seine Pforten zwischen 6.45 und 13 Uhr. Am 28. und am 29. Dezember öffnet das SSLZ um 9 Uhr und schließt um 13 Uhr. Vom 30. Dezember bis einschließlich zum 1. Januar hat das SSLZ geschlossen. Am 2. und am 3. Januar öffnet das SSLZ erneut von 6.45 bis 13 Uhr und am 4. sowie am 5. Januar von 9 bis 13 Uhr.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen