Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 03.07.2019

Stadt lädt zum Familienfest auf die Hardt

Musik, Sport, Theater, Tanz, Akrobatik, Abenteuer und Feiern: Das alles gibt es wieder beim großen Kinder- und Familienfest „Die Hardt bewegt“ am ersten Sonntag im Juli.

Auch in diesem Jahr steht am Sonntag, 7. Juli, zwischen Bismarckturm und Elisenturm alles auf dem Programm, was ein Fest für die ganze Familie ausmacht: Von 12 bis 17 Uhr werden viele Aktionen, Kletter- und Bastelangebote, diverse Parcours, Spiele zum Mitmachen und vieles mehr geboten und das nicht nur für Kinder. Getränke und frisch Gegrilltes, Kaffee, Waffeln und Kuchen stehen für Hungrige und Durstige bereit. Auf der Bühne wechseln sich Musik, Tanz und Akrobatik ab, direkt daneben lassen Slusheis, Popcorn und Zuckerwatte Kinderherzen höher schlagen.

Kinderrock und Elternpop

Und zum Abschluss gibt es um 17.15 Uhr auf der Waldbühne die Kinderliederband „Kater Kati - Kinderrock und Elternpop“.

Verantwortlich für das bunte Fest auf der Hardt zeichnen der Fachbereich Jugend & Freizeit im Geschäftsbereich Soziales, Jugend & Integration in Kooperation mit allen städtischen Kinder- und Jugendeinrichtungen, dem Botanischen Garten, den Kinder- und Jugendwohngruppen sowie vielen Jugendverbänden, sozialen und kulturellen Einrichtungen und Vereinen.

Unterstützt wird das Familienfest vom „Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal“, der FertighausWelt, der AWG und Radio Wuppertal als Hauptsponsor.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen