Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 03.07.2019

„Lesefreuden“ – Heitere Gedichte zum Genießen

Aufbauend auf dem erfolgreichen Start der Lesereihen LIEBE und HEIMAT lesen am Dienstag den 9.7.2019 um 16:30 bekannte Autoren Gedichte vor.

Nach der Reise durch Liebesgeschichten und der Rückkehr in die Heimat, wird damit die Reihe „Vorlesen für Senioren“ fortgesetzt. Dieses Mal stehen „Heitere Gedichte“ im Vordergrund. Dorothea Glauner und Wilhelm Hölzer laden auf einen beruhigenden und poetischen Nachmittag zum Entspannen und Genießen ein.

„Vorlesen für Senioren“ ist eine Kooperation mit „Lesefreuden“, einem Programm des Wuppertaler Verbandes deutscher Schriftsteller. Es verbindet bekannte Autoren und Vorleser, mit der Intention den älteren Mitbürgern stimmungsvolle Geschichten zu erzählen und Freude in den Alltag zu bringen.

Die Veranstaltung findet in der Zentralbibliothek in der Kolpingstraße 8 statt.

Der Eintritt ist frei!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen