Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 27.06.2019

Entdeckungstour durch Wuppertal: Sprachferien-Programm für zugewanderte Kinder

Auch in diesem Jahr geht es für bis zu 200 neu zugewanderte Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren wieder auf Entdeckungstour durch Wuppertal.

Das Kommunale Integrationszentrum im Ressort Zuwanderung und Integration organisiert vom 16. Juli bis zum 2. August zum sechsten Mal das Sprachferienprogramm „Neues Zuhause – neue Sprache“. Es wird auch in diesem Jahr finanziell unterstützt durch die LAG Kunst und Medien NRW e.V.

In kleinen Gruppen wird die neue Heimat Wuppertal erkundet und dabei auch spielend leicht die deutsche Sprache erlernt oder vertieft.

Bei Musik- und Bewegungsangeboten sowie vielen weiteren spannenden Aktionen und Ausflügen können die Kinder ihre Kreativität ausleben und Wuppertal für sich entdecken. So stehen neben Bastelangeboten wie das Erstellen von Glasmosaiken auch Besuche in verschiedenen Stadtteilbibliotheken und Kinder-und Jugendzentren sowie Ausflüge in die Station Natur und Umwelt, in den Klettergarten und das Kindermuseum auf dem Programm. Sportliche Aktivitäten gehören selbstverständlich ebenfalls zum bunten Programm der Sprachferien.

Anmeldung ab sofort

Das Angebot ist für die Kinder und Jugendlichen kostenlos.

Auch interessierte Eltern habe die Möglichkeit, sich über den Ferienalltag ihrer Kinder zu informieren und auszutauschen. Es wird je nach Bedarf mindestens eine Gruppe geben, die sich einmal pro Woche trifft, um wichtige Themen, die den Alltag betreffen, zu besprechen.

Ziel des Ferienprogramms ist es, den Kindern und auch den Eltern eine intensive Beschäftigung mit Wuppertal und eine Eingewöhnung in die neue Heimat zu ermöglichen.

Hierbei werden die Gruppen von jeweils zwei Lehramtsstudierenden der Bergischen Universität Wuppertal begleitet und betreut, die alle das Seminar ‚Deutsch als Fremdsprache‘ besucht haben. Am Ende wird es ein gemeinsames Abschlussfest geben, bei dem das Erlebte präsentiert und Raum für den Austausch geschaffen wird. Verwandte und Freunde sind herzlich dazu eingeladen.

Anmelden können sich ab sofort und bis einschließlich 2. Juli  Kinder zwischen sechs und 15 Jahren, die neu in Wuppertal sind. Eine Anmeldung ist möglich bei Iman Shabani, Tel.: 0202 563 – 4387, Email : iman.shabanistadt.wuppertalde

Seite teilen