Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 11.03.2019

Stadt warnt vor Betreten von Wäldern und Grünflächen

Nach dem Sturmtief Eberhard warnt die Stadt vor dem Betreten von Wäldern und Grünflächen. Durch die starken Böen – zum Teil in Orkanstärke – sind viele Bäume beschädigt worden.

Da zu befürchten ist, dass sich große Äste von Bäumen lösen und auf Fußgänger herabstürzen könnten, ruft das Ressort Grünflächen und Forsten dazu auf, Wälder und Grünanlagen in dieser Woche zu meiden.

Der Sturm hat über das Stadtgebiet verteilt etliche Schäden an den Bäumen verursacht, die nun nach und nach abgearbeitet werden. Bis Ende der Woche sollen die größten Schäden beseitigt sein.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen