Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 09.05.2019

Verwaltungshaus Elberfeld: Haupteingang am Donnerstag, 16. Mai, gesperrt

Über dem Haupteingang des Historischen Rathauses Elberfeld, Neumarkt 10, wird am Donnerstag, 16. Mai, ein Taubenschutznetz angebracht. Für die Dauer der Arbeiten bleibt dieser Zugang daher für Mitarbeiter und Besucher gesperrt.

Das Netz verhindert, dass sich Tauben auf Deko-Elementen und Figuren an der Fassade über dem Eingang niederlassen.

Aufgrund der Arbeiten kann der Haupteingang an der Neumarktstraße an diesem Donnerstag nicht genutzt werden. Hierfür bittet das Gebäudemanagement der Stadt um Verständnis. Das Schutznetz ist nötig, damit der Eingangsbereich des Historischen Rathauses, aber auch Mitarbeiter und Besucher beim Betreten und Verlassen des Gebäudes, nicht durch Taubenkot beschmutzt werden.

Ein barrierefreier Zugang steht auf der Rückseite des Gebäudes vom Willy-Brandt-Platz aus zur Verfügung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • ©Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen