Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 09.05.2019

Recruiting-Tag an der Bergischen Universität: Nach dem Studium zur Stadt­ver­wal­tung

Beim zweiten Recruiting-Tag an der Bergischen Universität Wuppertal am Mittwoch (8. Mai 2019) staunten die Studierenden, welche Berufsvielfalt die Stadtverwaltung bietet.

Viele Beschäftigte der Stadtverwaltung waren zur Messe gekommen, um von ihrer Arbeit zu berichten und Fachkräfte zu gewinnen. Wie wichtig – neben den eigenen Ausbildungsprogrammen der Stadt Wuppertal – die Fachkräfte-Akquise für die Stadtverwaltung ist, machten auch Oberbürgermeister Andreas Mucke und Stadtdirektor Dr. Johannes Slawig mit ihrem Besuch deutlich. Beide freuten sich über den regen Andrang am Messestand der Stadt Wuppertal.

Oberbürgermeister Mucke nutzte den Besuch zudem für Gespräche mit anderen Ausstellern, unter anderem mit den Wuppertaler Unternehmen Vorwerk, Riedel, Barmer und Knipex. „Es ist gut, dass diese Messe dazu beiträgt, Fachkräfte in Wuppertal zu halten“, sagte Mucke. Auch die Städte Solingen und Remscheid waren beim Recruiting-Tag vor Ort.

Mitarbeiter standen Rede und Antwort

Die Wuppertaler Stadtverwaltung war mit ihrer Personalabteilung und zahlreichen Fachbereichen in der Bergischen Universität vertreten. So standen unter anderem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Ressorts IT, Bauen und Wohnen sowie dem Gebäudemanagement Rede und Antwort. Viele Studierende kamen mit ihnen ins Gespräch und waren überrascht über die Berufsvielfalt in der Verwaltung.

Die Besucherinnen und Besucher interessierten sich für Praktika, für Jobs als studentische Hilfskräfte und für Festanstellungen in allen Bereichen: Vom Mediendesign über Klimaschutz bis zum Kulturvolontariat. Besonders viele Nachfragen kamen zu Berufen im IT-Bereich. Auch das Thema Home Office wurde mehrfach von den Studierenden angesprochen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen