Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 25.11.2019

Abi für Erwachsene: Bergisches Kolleg bietet Abschluss an

Das Bergisches Kolleg startet in die nächste Runde: Erwachsene, die ihre Fachhochschulreife oder das Abitur nachholen möchten, haben dazu auch 2020 die Möglichkeit. Sie können sich ab sofort anmelden.

Das Bergische Kolleg bietet gleich drei und auf unterschiedliche Lebenssituationen zugeschnittene Möglichkeiten an, die Hochschulreife zu erreichen. Lernwillige können zum Schuljahrs-Start am 1. Februar zwischen drei Optionen wählen: Sie können morgens zwischen 8 und 15 Uhr zum Lernen ins Kolleg in die Pfalzgrafenstraße kommen oder abends zwischen 17 und 22 Uhr. Wer das dritte, das Online-Angebot nutzt, hat dann nur zweimal die Woche analog Unterricht vor Ort.

Ab sofort können sich Interessierte ab 18 Jahren für das kommende Semester bewerben. An einem Begrüßungsnachmittag am 21. Januar haben alle Interessierten die Chance, mit Lehrkräften ein ganz persönliches Beratungsgespräch zu führen. An diesem Tag besteht auch die Möglichkeit, an einem Einstufungstest in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch teilzunehmen. So wird gewährleistet, dass zum Beispiel diejenigen, die für längere Zeit keine Schule mehr besucht haben, einen gelungenen Übergang in die Einführungsstufe durch die Teilnahme an einem Vorkurs haben.

An diesem Begrüßungsnachmittag werden die Teilnehmer von den aktuellen Studierenden am Bergischen Kolleg mit Kaffee und Kuchen versorgt. Diese Studierenden stehen ebenfalls für Gespräche mit den „Neuen“ zur Verfügung und unterstützen diese beim Einstieg.

Das Bergisches Kolleg Wuppertal ist in der Pfalzgrafenstraße 32 und telefonisch unter 0202/563-2242 zu erreichen. Ausführliche Informationen zu den Anmeldevoraussetzungen und zu den Möglichkeiten der BAföG-Unterstützung gibt es unter www.bergisches-kolleg.de.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen