Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 05.11.2019

Uellendahler Straße / Zamenhofstraße: Bürgerbeteiligung zur Änderung des Bebauungsplans 810A

Für die dritte Änderung des Bebauungsplans 810A – Uellendahler Straße/ Zamenhofstraße – führt die Stadt Wuppertal eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durch. Alle interessierten Bürger sind eingeladen, an der Info-Veranstaltung mit Diskussion teilzunehmen.

Termin ist am Dienstag, 12. November, um 18 Uhr in Saal 5 des Gemeindezentrums Röttgen der evangelischen Kirchengemeinde Uellendahl, Röttgen 102.

Planungsstand wird vorgestellt

Mitarbeiter der Stadtverwaltung und des Gutachterbüros stellen an diesem Abend den derzeitigen Planungsstand vor. Thema wird unter anderem das Grundstück Zamenhofstraße 21/Uellendahler Straße 439a sein, das als gewerbliche Fläche reaktiviert werden soll.

Anregungen und Bedenken erwünscht

Bürger haben die Gelegenheit, sich detailliert über die Planung zu informieren, Fragen zu stellen und ihre Anregungen und Bedenken in die Planung einzubringen. Die Veranstaltung ist im Rahmen des Bauleitplanverfahrens vorgeschrieben und wird gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch organisiert.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen