Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 05.11.2019

Bergisches Chorfest lädt in die Schwimmoper

Wer das perfekte Nikolaus-Geschenk sucht oder sich selbst schon mal auf einen stimmungsvollen Start in die Weihnachtstage freuen möchte, kann jetzt eine ganz besondere Veranstaltung buchen: Das Bergische Chorfest gastiert am Samstag, 21. Dezember, an einem ungewöhnlichen Ort – in der Schwimmoper an der Südstraße 29.

Neun Ensembles sorgen ab 16 Uhr in Wuppertals besonderem Hallenbad für musikalische Unterhaltung vor Wasser-Kulisse. Auch die Besucher können die Akustik der Schwimmoper testen: Sie sind zwischen den Auftritten der Chöre zum Selber-Singen eingeladen.

Mit dabei beim vorweihnachtlichen Konzert sind der Frauenchor DaCapo, VolmeVocal, Chorios Velbert, Remscheider Disharmoniker, Lüttringhauser Frauenchor 1991, Chorisma, 4 Voices Cronenberg, Frauenchor Con Takt 1949 und der Kammerchor Langenfeld.

Der Eintritt zu dem ungewöhnlichen Musik-Event kostet 15 Euro, Kinder bis 16 Jahren kommen kostenlos in die Veranstaltung. Allerdings müssen für Kinder Freikarten gebucht werden, weil die Plätze in der Schwimmoper begrenzt sind.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen