Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 07.11.2019

Oberbürgermeister bedankt sich bei Service-Clubs

Normalerweise setzen sich Service-Clubs für andere ein. Diesmal waren sie es, die eingeladen waren: Oberbürgermeister Andreas Mucke hatte sie zu einem Dankestreffen in das Kronleuchterfoyer des Opernhauses gebeten.

Rund 80 Vertreterinnen und Vertreter der Wuppertaler Serviceclubs hatten die Einladung angenommen und nahmen den Dank des Oberbürgermeistes für ihr ehrenamtliches Engagement  - vor allem im sozialen Bereich – entgegen. Mucke betonte: "Ihr Engagement ist unverzichtbar für die Menschen in unserer Stadt!"

Der Geschäftsführer der Wuppertaler Bühnen und Hausherr Dr. Daniel Siekhaus begüßte und kündigte das musikalische Programm an, Catarina Laske-Trier (Querflöte) und Manuela Randlinger-Bilz (Harfe), die die Gäste virtuos auf den Abend einstimmten.

Bevor man miteinander ins Gespräch kam, informierte der OB über wichtige Entwicklungen in der Stadt, dankte allen für ihre bisherigen Einsatz und warb um Unterstützung für künftige Projekte und Aufgaben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Stadt Wuppertal | Medienzentrum

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen