Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 02.10.2019

3. Oktober: Fürs Festkonzert gibt es noch Karten an der Tageskasse

Kurzentschlossene haben noch gute Chance, den Feiertag zur Deutschen Einheit mit einem stimmungsvollen Konzert in der Historischen Stadthalle zu beginnen und dabei auch noch Gutes zu tun: Für das Konzert des Sinfonieorchesters zum Tag der Deutschen Einheit gibt es noch Karten an der Tageskasse.

Morgen, 3. Oktober, wird vor Konzertbeginn um 11 Uhr extra eine zweite Tageskasse geöffnet, damit alle Besucher schnell bedient werden können.

Das Festkonzert ist traditionell immer ein Benefizkonzert. Die Einnahmen gehen in diesem Jahr je zur Hälfte an die AIDS-Hilfe Wuppertal und den Deutschen Kinderschutzbund – Ortsverband Wuppertal.

Auf dem Programm des Festkonzerts stehen Werke von Brahms, Vaughan Williams und Dvořák. Das Sinfonieorchester der Stadt Wuppertal spielt gemeinsam mit dem Solisten Florian Glocker, Viola, unter der Leitung von Gastdirigent Henrik Schaefer im Großen Saal der Historischen Stadthalle.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Stadt Wuppertal | Medienzetrum

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen