Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 09.09.2019

Der Talbeteiligung auf den Spuren: Rundgang durch Elberfeld

Im Rahmen des VHS-Programms „Bürger*innen aktiv“ bietet die Stabsstelle Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement einen Rundgang durch Elberfeld an.

Dabei soll an vielen Orten über die dort laufenden und bereits abgeschlossenen Beteiligungsprojekte informiert und diskutiert werden. Unter anderem stehen die Umgestaltung des Vorplatzes am Mirker Bahnhof und das Beteiligungsverfahren zur „Mobilität in der (Neuen) Friedrichstraße“ sowie die Gewinnerideen des Bürgerbudgets 2017 im Mittelpunkt. Dabei verläuft der Rundgang auch vorbei am Elberfelder Verwaltungshaus und durch das Luisenviertel.

Der Rundgang findet am kommenden Mittwoch, 11. September, um 18.30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Mirker Bahnhof (auf der Nordbahntrasse); enden wird der Rundgang an der Bergischen Volkshochschule (Auer Schulstraße 20) gegen 20 Uhr.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen