Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 30.09.2019

Gelungener Auftakt zur Bürgerbeteiligung am Haushalt

Den Auftakt zur Bürgerbeteiligung am Haushalt machte eine Veranstaltung zum Thema "Mobilität". Der nächste Termin ist morgen, Dienstag, 1. Oktober. Im Stadion am Zoo geht es dann um Freizeitgestaltung im Freiraum.

Im Dezember wird der Rat der Stadt Wuppertal erneut den Doppelhaushalt für die nächsten zwei Jahre verabschieden. Bevor dies geschieht, sind alle Wuppertaler dazu aufgerufen, der Politik ihre Ideen und Anregungen mitzuteilen. Die erste Gelegenheit dazu gab es am Donnerstag, 26. September. Im Kirchsaal des Lutherstift informierten sich viele interessierte Bürger darüber, wie das Thema „Mobilität“ im Haushalt dargestellt ist, welche Mittel zur Verfügung stehen und wie die Aussichten für die kommenden Jahre sind. An Thementischen konnten sie sich mit den Fachleuten des Ressorts Straßen und Verkehr austauschen und ihre eigenen Anregungen und Vorstellung einer zukunftsfähigen Mobilität mit auf den Weg geben.

Die nächste Veranstaltung im Rahmen der Beteiligung am Haushalt findet morgen, Dienstag, 1. Oktober, um 18.30 Uhr im VIP-Raum im Stadion am Zoo statt. Dieses Mal wird es um das zweite Schwerpunkthema der Beteiligung, Freizeitgestaltung im Freiraum, gehen.

Parallel dazu läuft noch bis zum 16. Oktober eine Online-Beteiligung auf www.talbeteiligung.de/beteiligungamhaushalt. Dort kann in Foren zu den Schwertpunktthemen diskutiert und Fragen an die Verwaltung gestellt werden. Mithilfe einer interaktiven Grafik können die Nutzer die Ausgaben bei freiwilligen Leistungen kommentieren und anregen, mehr oder weniger Geld für den Posten auszugeben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen