Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 06.08.2020

Informationen für Reiserückkehrer

Das Bundesgesundheitsministerium hat verpflichtende Corona-Tests für Reiserückkehrer aus Risikogebieten angeordnet. Mit der neuen Testpflicht soll die Gefahr durch eingeschleppte Infektionen begrenzt werden.

Wer aus einem Risikogebiet einreist, muss ein negatives Testergebnis aus den vergangenen 48 Stunden vorweisen oder nach der Einreise nach Deutschland einen Test machen. Außerdem können sich Reiserückkehrer aus dem Ausland testen lassen. Informationen, wer testpflichtig ist und welche Länder und Regionen zu den Risikogebieten zählen, sind auf den Seiten des Bundesgesundheitsministeriums, des Auswärtigen Amtes und des Robert-Koch-Instituts zu finden. 

Seite teilen