Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 03.08.2020

Stadtverwaltung begrüßt 38 neue Azubis

Start ins Berufsleben: 38 neue Auszubildende in fünfzehn Berufen haben zum 3. August bei der Stadt ihren Dienst aufgenommen.

Um den Coronasicherheitsabstand einzuhalten, wurde die Gruppe aufgeteilt

Oberbürgermeister Andreas Mucke begrüßte die Auszubildenden im großen Saal des Hauses der Jugend Barmen - natürlich unter Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen. „Wir freuen uns, dass wir es trotz der Corona-Pandemie geschafft haben, unsere Bewerber*innenverfahren teils online durchzuziehen und viele junge Menschen wie Sie gefunden haben“, so der Oberbürgermeister.


Um den Coronasicherheitsabstand einzuhalten, wurde die Gruppe aufgeteilt

Der Nachwuchs in der Verwaltung wird durch weitere junge Menschen gesichert: Im September beginnt die Ausbildung in den Verwaltungsberufen im Beamtenverhältnis im Dualen Studium.

Außerdem wird unter anderem auch bei der Feuerwehr, in den Alten- und Altenpflegeheimen sowie den Kindertageseinrichtungen ausgebildet. 

Online-Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2021 sind bereits jetzt auf dem Karriereportal der Stadtverwaltung unter www.wuppertalent.de (Öffnet in einem neuen Tab) möglich.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Stadt Wuppertal | Medienzentrum
  • © Stadt Wuppertal | Medienzentrum
Seite teilen