Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 11.12.2020

Stadtbibliothek: Bauarbeiten und Corona sorgen für Schließung

Der Betrieb der Zentralbibliothek ist stärker als ursprünglich vorhergesehen durch die aktuellen baulichen Eingriffe im Inneren und Äußeren des Gebäudes beeinträchtigt. Sie hat seit Montag geschlossen. Die Stadtteilbibliotheken müssen wegen der aktuellen Corona-Regeln ebenfalls schließen.

Die Zentralbibliothek hat die Weihnachtsschließung vorgezogen und seit  Montag, 14. Dezember, bis einschließlich 31. Januar 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. In diesem Zeitraum sollen die grundlegenden Arbeiten an der Gebäudehülle und der Infrastruktur abgeschlossen sein. Die Dauer der gesamten Baumaßnahme verlängert sich bis Ende März 2021. 

Ab Mittwoch, 16. Dezember, schließen jetzt auch die Stadtteilbibliotheken – allerdings wegen der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit den neuerlichen Corona-Regeln. Die Stadtteilbibliotheken bleiben vorerst bis zum 10. Januar geschlossen. Alle Leihfristen wurden bis März automatisch verlängert.

Der jeweils aktuelle Stand zur Erreichbarkeit der Bibliothek und eine Hotline-Nummer zur Verlängerung abgelaufener Bibliotheksausweise finden sich auf

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen