Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 16.03.2020

Abgesagt: Wupperputz und Queeres Zentrum

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, hat die Stadt alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt. Das betrifft auch den Wupperputz, der für den 28. März geplant war.

In diesem Frühjahr muss die große gemeinsame Aufräum-Aktion an den Ufern der Wupper entfallen. Leider kann auch kein Nachholtermin angeboten werden, da aus Gründen des Naturschutzes die Ufer der Wupper ab April nicht mehr betreten werden sollen, um brütende Arten dort nicht zu stören. Im Frühjahr kommenden Jahres soll die beliebte Gemeinschaftsaktion aber wieder an den Start gehen.

„Inside:Out“ eröffnet später

Außerdem entfallen aufgrund der aktuellen Situation alle Veranstaltungen im Frauenzentrum Urania. Die für den 21. März geplante Eröffnung des Queeren Zentrums „Inside:Out“ wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen