Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 17.03.2020

Botanischer Garten: Veranstaltungen abgesagt

Auch für den Botanischen Garten ergeben sich Konsequenzen aus dem Kampf gegen die Verbreitung des Corona-Virus: Veranstaltungen werden auf unbestimmte Zeit abgesagt, Glashäuser und Elisenturm bleiben geschlossen.

Aufgrund der Eindämmungs-Maßnahmen zur weiteren Verbreitung des Corona-Virus sind alle Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit im Botanischen Garten und im Hardtpark abgesagt. Informationen zu Angeboten von externen Veranstaltern und Kooperationspartnern gibt es bei dem jeweiligen Anbieter.

Abgesagt ist auch die Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V., die für den 26. März geplant war. Vorgesehener Ausweichtermin ist der 30. April. Weitere Information dazu folgen. Außerdem bleiben die Glashäuser und auch der an Sonntagen bei schönem Wetter durch Freunde und Förderer geöffnete Elisenturm geschlossen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen