Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 31.03.2020

Oberbürgermeister Andreas Mucke bietet telefonische Bürger- und Kinder-Sprechstunde an

An Stelle der persönlichen Bürger-Sprechstunde im Rathaus bietet Oberbürgermeister Andreas Mucke in dieser Woche erstmals eine Bürger- und eine Kinder-Sprechstunde am Telefon oder via Video-Chat an.

Normalerweise lädt Oberbürgermeister Andreas Mucke Bürgerinnen und Bürger regelmäßig mit ihren Anliegen, Ideen oder Beschwerden zur Bürger-Sprechstunde in das Rathaus ein. Da das persönliche Gespräch zur Vermeidung von Kontakten in diesen Corona-Zeiten ausfallen muss,  bietet Mucke in dieser Woche erstmals eine Bürger-Sprechstunde am Telefon oder via Video-Chat an.

Premiere ist am kommenden Donnerstag, 2. April, von 16 bis 18 Uhr. Außerdem gibt es eine Kinder-Sprechstunde am Freitag, 3. April, von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr.

Für beide Termine erbittet das Büro des Oberbürgermeisters eine Anmeldung per Mail unter buergersprechstundeOBstadt.wuppertalde.

Große und kleine Wuppertaler bekommen dann einen 15-Minuten-Termin für ihr Telefonat oder das Video-Gespräch mit dem OB. Wenn sich mehr Bürgerinnen und Bürger oder Kinder mit Anliegen melden, gibt es zusätzliche Sprechzeiten.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen