Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 04.05.2020

Von der Heydt-Museum: Neue Digital-Angebote online

Die Schließungszeit des Ausstellungsbetriebs während der Corona-Pandemie nutzt das Von der Heydt-Museum, um sein Digital-Angebot auszubauen.

Damit die Besucher*innen die Kunst zumindest online erleben können, gibt das Museum nun Einblick in ausgewählte Hauptwerke der Sammlung und stellt diese mit einem Kurztext vor unter: www.von-der-heydt-museum.de/hauptwerke

Marc malt Tiere, van Gogh Kartoffelsetzer

Hier erfährt man zum Beispiel, warum Franz Marc gerne Tiere malte, Vincent van Goghs „Kartoffelsetzen“ als Teil eines Zyklus‘ entstand und warum Paul Gauguin von exotischen Kulturen fasziniert war. Diese Auswahl an Bildern soll stetig erweitert werden. Die vollständige Digitalisierung der Sammlung ist in Arbeit.

Auf der Homepage findet man nun auch die neue Seite „Museum to Go“. Darin bündelt das Museum sein digitales Angebot und bietet speziell für Kinder und Jugendliche ein Bastel- und Kreativangebot zum Download, etwa Jawlenskys „Mädchen mit Pfingstrosen“ zum Ausmalen oder eine Bastelanleitung für bunte Blumenanhänger.

www.von-der-heydt-museum.de/museumtogo

Sammlung unter Corona-Vorzeichen

Auf dieser Seite kann man auch die Sammlung des Von der Heydt-Museums aus einem neuen Blickwinkel kennenlernen: Unter der Überschrift „Von der Heydt-Sammlung in Corona-Zeiten“ gibt es ein neues Video zu sehen, das anhand von Kunstwerken (nicht ganz ernst gemeinte) Einblicke in den Corona-Alltag gibt. Die Reaktionen auf das Video waren sehr positiv, es wurde hunderte Male geteilt und gelikt.

Wer schon einmal einen Eindruck von der neuen Ausstellung „Hannsjörg Voth – Zu Lande und zu Wasser" bekommen möchte, kann sich den Film mit Kuratorin Anna Storm ebenfalls auf der Homepage des Museums ansehen: www.von-der-heydt-museum.de/Voth

Die Ausstellung ist fertig aufgebaut, konnte aber im März nicht mehr eröffnet werden.

Blick hinter die Kulissen

Wer dem Museum auf den Social-Media-Kanälen folgt, bekommt (fast) täglich Bilder zu speziellen Themen zu sehen und einen Einblick hinter die Kulissen des Museums. So stellen etwa Mitarbeiter des Museums ihre Lieblingsbilder vor, und das Museum wird anhand von Daten und Fakten beleuchtet.

https://de-de.facebook.com/von.wuppertal/

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen