Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 03.11.2020

Oberbürgermeister stellt Neuerungen im Büro vor

Oberbürgermeister Uwe Schneidewind hat zu seinem Amtsantritt auch personelle Veränderungen in seinem Büro bekannt gegeben.

Neue Leiterin des Büros des Oberbürgermeisters wird Almuth Salentijn. Sie war bislang Leiterin des Haupt- und Personalamtes. Dieses Amt übernimmt Michael Telian, der bislang das Büro des Oberbürgermeisters geführt hat. Marc Schulz wird politischer Koordinator des Oberbürgermeisters. Der offizielle Wechsel für alle drei findet zum 1. Dezember statt.

Almuth Salentijn hat bis 2011 als Justitiarin im Rechtsamt der Stadt gearbeitet, um dann die Führungsschiene einzuschlagen durch Übernahme der Leitung des Steueramtes. 2013 hat sie zusätzlich die Leitung des Eigenbetriebes Wasser Abwasser Wuppertal übernommen. Im Jahr 2015 übernahm Almuth Salentijn die Verantwortung für das neu aufgestellte Haupt- und Personalamt.

Für Michael Telian schließt sich der Kreis, denn er hat seine Laufbahn in der Verwaltung beim Personalamt begonnen. Er ist seit 25 Jahren Mitglied des Stabes im Büro des Oberbürgermeisters und hat die Leitung des Büros bereits für den früheren Oberbürgermeister Peter Jung und zuletzt für den Oberbürgermeister Andreas Mucke verantwortet.

Marc Schulz sitzt seit 2004 für die Grünen im Rat der Stadt und war seit 2014 gemeinsam mit Anja Liebert Fraktionsvorsitzender. Im Dezember 2019 hatte Schulz das Amt des Dritten Bürgermeisters übernommen. Schulz ist seit 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der grünen Landtagsfraktion NRW und in diesem Bereich für Themen wie Wirtschaft, Kommunales, Bauen, Wohnen und Digitalisierung zuständig.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stefanie vom Stein, Stadt Wuppertal
Seite teilen