Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 12.11.2020

Straßenarbeiten „Am Raukamp“

Ab Montag, den 16. November, wird die Straße „Am Raukamp“ zwischen der Hausnummer 38 und der Einmündung Hatzfelder Straße saniert.

Die Fahrbahnschäden werden beseitigt. Dafür wird die Straße circa vier Zentimeter abgefräst und erhält anschließend eine neue Asphaltdeckschicht. Einbauten wie Schächte, Straßeneinläufe und Kappen werden dabei kontrolliert und gegebenenfalls auch erneuert. 

Je nach Witterung soll die Maßnahme rund zwei Wochen dauern. Während der Arbeiten ist der Baustellenbereich für Fahrzeuge gesperrt. Der Verkehr wird über die Uellendahler und Hatzfelder Straße umgeleitet.

Die Sperrung wirkt sich auch auf den Linienverkehr aus. Betroffen sind die Buslinien 617, 627, und 637. Genauere Infos hierzu hängen an den Haltestellen der Linien aus oder können unter www.wsw-online.de eingesehen werden. 

Sobald die Straße fertig saniert ist, soll noch ein Fertighaus an der Straße aufgestellt werden. Auch während dieser Zeit bleibt die Umleitung über die Uellendahler Straße und Hatzfelder Straße eingerichtet. 

Die Sanierung soll insgesamt rund 45.000 Euro kosten. 

Seite teilen