Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 17.09.2020

Corona: Grundschulen entscheiden individuell über Info-Angebote

Corona und die Folgen: Auch die Schulanmeldungen für die I-Dötzchen werden durch das Virus beeinflusst. Die sonst üblichen "Tage der offenen Tür" in den Grundschulen für Eltern fallen aus.

Normalerweise gibt es kurz vor Beginn der Anmeldetermine Info-Veranstaltungen in den Grundschulen, so dass Eltern einen persönlichen Eindruck vom Gebäude und der Lern-Atmosphäre für die Kinder gewinnen können. Zulässig sind solche Angebote nach einem Erlass des Schulministeriums auch in diesem Jahr. Allerdings entscheidet jede Schule in der besonderen Situation selbst, ob interessierten Eltern persönliche Besuche ermöglicht werden können oder im Sinne des Infektionsschutzes andere Info-Medien, zum Beispiel Virtuelle Rundgänge, Fotos oder Info-Mails angeboten werden. Die im Einladungsschreiben zum Anmeldeverfahren genannten Termine sind damit nicht mehr aktuell.

Der Stadtbetrieb Schulen rät allen noch unentschiedenen Eltern, sich zunächst auf den Homepages der Schulen über die jeweiligen Info-Angebote und auch die Anmeldeverfahren zu informieren. 

Seite teilen