Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 12.04.2021

Museum Industriekultur Wuppertal: Neues Logo und neue URL

Unter der gemeinsamen Dachmarke „Museum Industriekultur Wuppertal“ werden alle industriekulturellen kommunalen Museumsstandorte gebündelt. Ab sofort wird ein modifiziertes Logo sowie eine neue URL zur Vermarktung der neuen Corporate Identity verwendet.

Kürzlich hat sich der Stadtbetrieb Historisches Zentrum Wuppertal umbenannt in Zentrum für Stadtgeschichte und Industriekultur. Damit verbunden ist auch die Bündelung aller industriekulturellen kommunalen Museumsstandorte – Museum für Frühindustrialisierung, Engels-Haus, Bandwebermuseum, Manuelskotten und Kalktrichterofen – unter der gemeinsamen Dachmarke „Museum Industriekultur Wuppertal“. Ab sofort wird ein modifiziertes Logo zur Vermarktung der neuen Corporate Identity verwendet.

Die Abkürzung MIK für das Museum Industriekultur Wuppertal, welche das ursprüngliche Logodesign prägte, wurde während des Gestaltungsprozesses von einem anderen Museum als Marke eingetragen. „Daher haben wir uns entschieden, unser ursprüngliches Logo zu modifizieren und die URL unserer Homepage in www.industriekultur-wuppertal.de (Öffnet in einem neuen Tab) zu ändern“, erklärt Dr. Lars Bluma, Leiter des Stadtbetriebs.

Logo mit hohem Wiedererkennungswert

„Das neue Logo für die Dachmarke ‚Museum Industriekultur Wuppertal‘ strahlt eine starke Präsenz aus, realisiert ein durchgängiges Erscheinungsbild und ermöglicht dabei trotzdem die Unterscheidung der einzelnen Museumsstandorte. Das Ergebnis ist ein Logo von ausgesprochener Präsenz und Klarheit mit einem hohen Wiedererkennungswert“, erläutert Dr. Lars Bluma. Mit iwp (Illigen Wolf Partner) wurde ein erfahrenes Wuppertaler Gestaltungsbüro für die Logoentwicklung beauftragt. 

An den Bezeichnungen der einzelnen Museumsstandorte ändert sich übrigens nichts. Sowohl das Engels-Haus als auch das Museum für Frühindustrialisierung werden weiterhin ihre bewährten und über Wuppertal hinaus bekannten Namen behalten.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iwp (Illigen Wolf Partner)
Seite teilen