Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 10.08.2021

Stadtverwaltung stellt Planung zum autofreien Laurentiusplatz vor

Wie kann der Laurentiusplatz autofrei werden? Eine entsprechende Planung der Fachverwaltung liegt jetzt vor und soll in die politische Abstimmung gehen. Die Bezirksvertretung Elberfeld wird über die Pläne am 25. August 2021 beraten.

Die genaue Beschlussvorlage mit der Planung ist auch im Internet eingestellt unter: https://www.wuppertal.de/beteiligung-in-den-quartieren.

Die Verwaltung schlägt vor, den Straßenabschnitt auf der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Auer Schulstraße und Laurentiusstraße als Fußgängerzone auszuweisen. Diese Regelung soll zunächst für die Dauer von mehreren Monaten erprobt und durch ein Bürgerbeteiligungsverfahren begleitet werden. So können Bürgerinnen und Bürger während der Erprobungszeit ihre Erfahrungen, Eindrücke und Bedenken äußern. Diese werden durch die Verwaltung aufgearbeitet und fließen nach Abschluss der Probephase in eine dauerhafte Entscheidung durch die Bezirksvertretung Elberfeld ein. 

Am kommenden Dienstag, 17. August, um 18 Uhr, stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachverwaltung die Planung in der Stadtbibliothek vor. Bezirksbürgermeister Thomas Kring wird gemeinsam mit dem zuständigen Dezernenten Frank Meyer im Anschluss Rede und Antwort stehen. Die Stellungnahmen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger werden protokolliert und der Bezirksvertretung übergegeben. Der Plan für einen probeweisen autofreien Laurentiusplatz soll dann zusammen mit den Bürgermeinungen in der Sitzung der Bezirksvertretung Elberfeld am 25. August beraten und am Ende auch entschieden werden. 

Hinweise zur Infoveranstaltung am 17. August

Wegen der aktuellen Inzidenzlage können nur 40 Menschen teilnehmen. Eine Anmeldung muss deshalb bis zum 15. August per Mail an beteiligung.laurentiusplatzstadt.wuppertalde oder telefonisch bei Frau Paul 0202-563-4654 erfolgen. Sollten sich mehr als 40 Menschen anmelden, entscheidet das Los. Sollte Betreuungs- oder Assistenzbedarf bestehen, bitten wir dies bei der Anmeldung anzuführen. 

Anregungen und Rückmeldungen zur Beschlussvorlage sind auch schriftlich an die Verwaltung möglich. Auch hierfür kann die folgende Mailadresse genutzt werden: beteiligung.laurentiusplatzstadt.wuppertalde

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Antje Zeis-Loi
Seite teilen