Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 24.02.2021

Online-Beratung: Studieren in Deutschland

Studieren in Deutschland: Was muss ich tun, wenn ich studieren möchte? Eine Antwort darauf bietet das Kommunale Integrationszentrum der Stadt gemeinsam mit dem Inter-nationalen Studierendensekretariat der Bergischen Universität Wuppertal und dem Bundesprogramm Bildungsberatung Garantiefond Hochschule.

Die Partner bieten ab März eine digitale Web-Seminarreihe dazu an.

Die Teilnehmer der Web-Seminare können sich mit den Experten ausführlich über Voraussetzungen, Bewerbung und über Finanzierungs- und Unterstützungsangebote vor Studienbeginn austauschen und informieren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 25 Personen. 

Die Anmeldung erfolgt über die E-Mail Adresse anmeldung.integrationstadt.wuppertalde mit Veranstaltungstitel, Name, Vorname und E-Mailadresse. Bei Fragen hilft Alpine Nazaryan-Pappos                 vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt weiter, alpine.nazaryan-papposstadt.wuppertalde.

Die Veranstaltungsreihe startet am Donnerstag, 11. März, von 15 bis 17 Uhr mit dem Thema „Studieren in Deutschland: Zulassungsvoraussetzung, Bewerbung und Anlaufstellen“. Die zweite Online-Veranstaltung befasst sich am Mittwoch, 14. April, von 15 bis 17 Uhr mit „Finanzierungsmöglichkeiten für das Studium“. Am Mittwoch, 28. April, geht es von 15 bis 17 Uhr um „Unterstützungsangebote für Studieninteressierte: Bildungsberatung Garantiefond Hochschule und das InTouch Programm der Bergischen Universität Wuppertal“. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Stadt Wuppertal | Medienzentrum
Seite teilen