Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 03.03.2021

Dorner Weg wird saniert

Täglich werden in Wuppertal Straßen saniert oder repariert. Aktuell gehört der Dorner Weg dazu. Die Wuppertaler Stadtwerke bereiten dort die Erneuerung der Fahrbahn vor.

Dafür werden zur Zeit die Entwässerungseinrichtungen reguliert, in dieser Zeit ist die Zufahrt zu den Grundstücken über die Fahrbahn bis zur Baustelle frei. 

Ab Freitag, 05.03.2021, wird die alte Fahrbahndecke in Teilbereichen abgefräst und die neue Asphaltschicht auf die Fahrbahn aufgebracht.
Je nach Witterung werden die Arbeiten sieben bis zehn Tage dauern. Leider sind diese Arbeiten nur möglich, indem die Straße im Baustellenbereich voll gesperrt wird.
Aus Richtung Ronsdorf wird der Dorner Weg deshalb ab Luhnsfelder Höhe gesperrt. Aus Richtung L 418 ist die Zufahrt bis Dorner Weg Haus 55a bzw. bis Dorn 2 als Sackgasse befahrbar.
Die Sanierung der etwa 5.400 m² großen Fahrbahnfläche kostet rund 160.000 Euro.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen