Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 04.03.2021

Krisenstab: Verlängerung der Quarantäne auf 14 Tage

Die Quarantänezeit für alle Menschen mit einem positiven PCR-Test beträgt ab sofort 14 Tage. Hintergrund ist eine aktualisierte Empfehlung des Robert-Koch-Instituts mit Blick auf die in der Bundesrepublik grassierenden, besorgniserregenden Virusvarianten.

In Wuppertal beträgt der Anteil der britischen Variante B.1.1.7 unter den vom Gesundheitsamt in seinem Hauptlabor in Auftrag gegebenen Testungen Ende vergangener Woche rund 50 Prozent mit rasant steigender Tendenz. Dieser Umstand ist aus Sicht des Gesundheitsamtes mit verantwortlich für die anhaltend hohen Infektionszahlen in der Region und muss daher durch eine längere generelle Quarantäne eingedämmt werden.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen