Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 09.03.2021

Stadtarchiv ab Donnerstag wieder geöffnet

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung darf das Stadtarchiv Wuppertal wieder für Besucherinnen und Besucher öffnen. Ab Donnerstag, 11. März, ist das Team des Stadtarchivs in der Friedrich-Engels-Allee 89-91 persönlich wie folgt erreichbar: montags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie dienstags von 8 bis 18 Uhr.

Allerdings sind für einen Besuch des Stadtarchivs folgende Regeln zur Vermeidung von Infektionsgefahren unbedingt einzuhalten: 

Eine verbindliche Terminreservierung per E-Mail an stadtarchivstadt.wuppertalde oder telefonisch unter 0202/563-4123 ist zwingend erforderlich, denn es dürfen sich nur zwei Personen gleichzeitig im Bereich des Lesesaals aufhalten. An den Mikrofilmen kann immer nur eine Person arbeiten. Während des gesamten Aufenthaltes im Stadtarchiv ist vorzugsweise eine FFP2-Maske oder auch eine medizinische Maske zu tragen. Bei Begegnungen mit anderen Personen im Gebäude ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen