Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 03.05.2021

Musikvideos der Oper Wuppertal tragen Kunst in den Stadtraum

Die Ensemblemitglieder Iris Marie Sojer und Sebastian Campione präsentieren ihre Lieblingswerke in neuen Umfeldern.

Vor einem halben Jahr durften Sängerinnen und Sänger der Oper Wuppertal zuletzt vor Publikum auftreten. In einer Situation, in der bis auf Weiteres keine Live-Veranstaltungen auf der Bühne möglich sein werden, geht die Oper Wuppertal neue Wege und begegnet ihrem Publikum in dessen Lebensrealität im Wuppertaler Stadtraum.

Herzensstücke

In zwei Musikvideos präsentieren die Ensemble-Mitglieder Iris Marie Sojer (Mezzosopran) und Sebastian Campione (Bass) persönliche Herzensstücke von Henry Purcell und Charles Gounod in überraschenden Situationen und Umfeldern. Zu den Drehorten gehörten neben der Nordbahntrasse und der Kaiserhöhe am Nützenberger Wald auch Kreuzungen, Spielplätze und Brücken auf der Talachse.

Videos

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
Seite teilen