Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 17.09.2021

Bürgerbudget 2021: Schluss-Spurt der finalen Abstimmung

Die finale Abstimmungsphase des Bürgerbudgets 2021 läuft auf Hochtouren. Noch bis zum 22. September haben alle Wuppertalerinnen und Wuppertaler die Möglichkeit, für ihre Lieblingsideen abzustimmen. Von sozialen Themen bis hin zu Umweltprojekten oder gesellschaftskritischen Ideen – für jeden ist etwas mit dabei.

Von 203 eingereichten Ideen aus der Bürgerschaft sind nach mehreren Abstimmungsrunden noch 31 gemeinwohlorientierte Projekte im Rennen. Die Wuppertalerinnen und Wuppertaler können mit ihren fünf Stimmen selbst darüber entscheiden, welche dieser 31 Ideen umgesetzt werden sollen. Das Budget in Höhe von insgesamt 200.000€ stellt die Stadt Wuppertal gemeinsam mit der Gemeinschaftsstiftung für Wuppertal, der BARMER sowie der Firma KNIPEX zur Verfügung. 

Abstimmen kann man entweder online auf www.talbeteiligung.de/buergerbudget2021 (Öffnet in einem neuen Tab) oder in einer der 14 Bezirksstationen im gesamten Stadtgebiet.

Mehr Informationen sind unter www.talbeteiligung.de/buergerbudget2021 (Öffnet in einem neuen Tab) zu finden.

Frau Clara Leonie Utsch
Teamleiter*in

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen