Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 25.08.2022

Veranstaltung Xletix abgesagt

Die Veranstaltung Xletix, die für den 27. August im Steinbruch Osterholz geplant war, wird abgesagt. Da der Nachweis der sicheren Benutzbarkeit der Veranstaltungsfläche fehlt, ist die Veranstaltung nicht genehmigungsfähig. Das teilte die Stadt dem Veranstalter heute mit.

Dezernent Arno Minas erklärt dazu: „Es tut mir um die Veranstaltung und den Event für Wuppertal sehr leid. Aber mit der Genehmigung würden wir dafür einstehen, dass die Anlage für diese Veranstaltung gefahrlos und sicher nutzbar ist. Die Bauaufsichtsbehörde übernimmt insofern die Verantwortung für die Sicherheit und ist im Falle eines Unfalls auch im juristischen Sinne verantwortlich. Diese Verantwortung kann bei dem vorliegenden Kenntnisstand niemand in der Behörde übernehmen.“ 

Die der Entscheidung zugrundeliegenden Erkenntnisse basieren auf einer sich in den letzten 12 Tagen verdichtenden Faktenlage aus Gutachten, der Beobachtung von Hangrutschen in der Vergangenheit sowie zwei Terminen vor Ort. 

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen