Rathaus Online

Wasser- und TrinkwasserschutzgebieteSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Zum Schutz der öffentlichen Trinkwasserversorgung vor nachteiligen Einwirkungen wurde das Wasserschutzgebiet Herbringhauser Talsperre festgesetzt. Die Verordnung nennt verschiedene Schutzzonen und bestimmte Ge- und Verbote. Im Einzelfall können hiervon Ausnahmen zugelassen werden. Die räumliche Ausdehnung des Schutzgebietes ist in einer Karte dargestellt. Fragen hierzu beantwortet die zuständige untere Wasserbehörde, an die auch Anträge auf Zulassung einer Ausnahme zur richten sind.