Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

19.00 Uhr - Guillaume Cailleau & Werner Dafeldecker

Guillaume Cailleau & Werner Dafeldecker – # 1.01 (15 Min.)
2 Super 8 Projektoren mit gelooptem Material und Rückkopplungsmischer
Guilleaume Cailleau & Werner Dafeldecker – Resonator II 2015 (45 Min.)
G. Cailleau - live video diffusion – W. Dafeldecker - live audio diffusion.

# 1.01

Ein taktiler Sound, der unter die Haut geht, wird eingefasst von zwei
Filmprojektionen. Der Sound vollendet sich im vibrierenden menschlichen
Körper des Publikums, hebt dieses mit festem Griff auf eine höhere Ebene
und erlaubt ihm, in eine andere Zeitlichkeit überzugehen. Die zwei Super
8 Projektoren spannen darum herum als Pole einen Raum auf, in welchem
das Pulsieren von Farben und die Störfrequenzen des Lichtes eine neue
Einheit bilden. Eine transzendental-analoge Erfahrung, körperlich, radikal,
handgemacht – und live.

Resonator II

Resonator II vergegenwärtigt Prozesse, welche sich zu jeder Sekunde in
der uns umgebenden Welt zutragen, ohne dass wir sie wahrnehmen und
die doch das Geschehen um uns beeinflussen. Bei diesen Prozessen handelt
es sich um Vorgänge, wie sie durch ein Elektronenmikroskop zum Vorschein
kommen. Sie werden zu einer künstlerisch/poetischen Reflexion
montiert. Es entstehen flüchtige visuell/klangliche Oszillationen, die sich
gegenseitig anziehen, beeinflussen, verändern und wieder verschwinden.
Hengesbach Gallery im Haus Fahrenkamp, Wall 21, Eingang Kirchstraße
www.hengesbach-gallery.com

Hengesbach Gallery im Haus Fahremkamp

Wall 21, Eingang Kirchstraße

42103 Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen