Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Neuer Kunstverein Wuppertal

Wall to Wall: In-situ-Arbeiten von Manuel Franke und Leni Hoffmann.

Neuer Kunstverein Wuppertal / © Manuel Franke

Franke setzt sich auf einer Gratwanderung zwischen raumbezogener Installation und Skulptur mit dem Gebäude und der Raumstimmung auseinander. Materialien aus der Industriearchitektur werden auf unorthodoxe Weise verwendet und interpretieren den Raum auf neue Weise.

Die autonomen Setzungen von Leni Hoffmann entstehen ortsbezogen und bewegen sich im Spannungsfeld von autonomem Kunstwerk und abgegebener Autorenschaft.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen