Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

19.00 Uhr - Martin G. Schmid

Für den Neuen Kunstverein Wuppertal legt er das Gewicht auf eine Textperformance, in der Martin G. Schmid seine eigenen Gedichte auf spezifische Art und Weise vorträgt. „Seine Begriffscollagen deuten auf die hintergründige Auseinandersetzung mit Heilsversprechen und religiöser Sedierung der aufgeriebenen Psyche unserer Zeit.“
(Wolfgang Betke)

Martin G. Schmid lebt in Berlin und arbeitet sowohl als Maler und Zeichner wie als darstellender Künstler in unterschiedlichen Performancegenres und lotet in jedem Medium die verschiedenen Grenzen aus.

 

Neuer Kunstverein Wuppertal e.V.

Hofaue 51

www.neuer-kunstverein-wuppertal.de

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen