Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Pina Bausch

Choreografin
geb. 27. Juli 1940 in Solingen
gest. 30. Juni 2009 in Wuppertal
Preisträgerin des Jahres 1978
Verleihung am 16. Dezember 1978

Pina Bausch

„Mit der Verleihung des Eduard von der Heydt-Preises für das Jahr 1978 würdigt die Stadt Wuppertal den Beitrag der Choreographin Pina Bausch zur zeitgenössischen Tanzkunst. Im Sinne einer ständig neuen schöpferischen Herausforderung hat Pina Bausch eigene Ausdrucksformen zwischen Ballett und Schauspiel von hoher Prägsamkeit entwickelt. Dabei erfährt das große Thema der Beziehungen zwischen Frauen und Männern immer neue Akzentuierungen.“

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen