Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Ute Klophaus

Fotografin
geb. 10. Februar 1940 in Wuppertal
gest. 6. Dezember 2010 in Wuppertal
Preisträgerin des Jahres 1986
Verleihung am 17. Mai 1987

„Die Stadt Wuppertal verleiht den Eduard von der Heydt-Preis für das Jahr 1986 der Photographin Ute Klophaus. Anerkannt und geehrt werden damit ihre Bemühungen, durch die Photographie ,hinter den Dingen‘ erstarrte Formen aufzubrechen und durch neue Zusammenhänge andere Ordnungen sichtbar zu machen: im Theater die vergleichbare Aufgabe imaginationsreicher Regisseure. In besonderer Weise ist Frau Klophaus eine kreative optische Umsetzung der Plastiken, Aktionen und Environments von Joseph Beuys in das Medium der Photographie gelungen.“

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen