Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Walter Schwagenscheidt

Architekt, Dr. h. c.
geb. 23. Januar 1886 in Elberfeld
gest. 16. Januar 1968 in Kronberg/Taunus
Preisträger des Jahres 1960
Verleihung am 13. Mai 1961

Walter Schwagenscheidt

„Die Stadt Wuppertal verleiht dem Architekten Walter Schwagenscheidt den von ihr gestifteten Eduard von der Heydt-Preis für das Jahr 1960. Mit seinen schöpferischen Ideen zur Raumordnung der Städte, wie sie vor allem in seinem fundamentalen Werk ,Die Raumstadt‘ Ausdruck finden, hat er einen entscheidenden geistigen Beitrag zum Wiederaufbau unseres zerstörten Landes geleistet und zahlreiche Städtebauer im In- und Ausland richtungsweisend befruchtet. Seine internationale Geltung hat auch seiner Vaterstadt Wuppertal, mit der er stets eng verbunden blieb, Ehre eingetragen.“

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen