Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Alice Schwarzer

Journalistin und Publizistin
geb. 3. Dezember 1942 in Wuppertal
Preisträgerin des Jahres 1991
Verleihung am 13. Juli 1991

Alice Schwarzer

„Die Stadt Wuppertal verleiht den Eduard von der Heydt-Preis 1991 der Journalistin und Publizistin Alice Schwarzer. In ihren zahlreichen Büchern und in der von ihr gegründeten Zeitschrift ,Emma‘ kämpft Alice Schwarzer seit über zwanzig Jahren für die Rechte der Frauen in unserer Gesellschaft. Mit ihrem leidenschaftlichen Engagement hat sie öffentliches Bewußtsein geweckt und verändert. Es ist ihr gelungen, daß immer mehr Menschen die Emanzipation der Frau als gesellschaftlich notwendige, kulturelle und politische Aufgabe begreifen lernen.“

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen