Die Färberei

Die Färberei ist ein Kommunikationszentrum für behinderte und nichtbehinderte Menschen. Kulturelle Angebote, Ausstellungen, Kurse, Seminare und Workshops finden in dem historischen Gebäude, das behindertengerecht umgebaut wurde, am Stennert 8 statt. Dafür stehen verschiedene Beratungs- Tagungs- und Veranstaltungsräume zur Verfügung. Ein Café mit Terrasse rundet das Angebot ab.

Das Gebäude

Der Name "Die Färberei" hat einen traditionellen Ursprung. Tatsächlich wurde das denkmalgeschützte Fabrikgebäude am Stennert 8 in Wuppertal-Oberbarmen bis 1962 als Färberei genutzt. Im Jahr 1994 wurde es - komplett saniert und behindertengerecht umgebaut - als Kommunikationszentrum eingeweiht. Mit seinen Putz- und Backsteinfassaden, Pfeilern, Segmentbögen und den aufgesetzten gläsernen Dachelementen ("Englische Laterne") über der Halle gibt das Gebäude ein historisches Zeugnis von den Arbeits- und Produktionsstätten im Barmen der 1920er Jahre.
 

Homepage

Die Färberei

Stennert 8
42275 Wuppertal
Tel. (0202) 64 30 64
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik