Inhalt anspringen

E-Mobilität

Parken und Laden auf städtischen Flächen

Das Parken auf städtischen Parkplätzen ist in Wuppertal auch für E-Fahrzeuge kostenpflichtig. Ausgenommen sind Ladeplätze, die mit E-Ladestationen ausgestattet sind.

Gratisparken oder Parkgebühren für E-Fahrzeuge auf städtischen Parkflächen?

Das Parken auf städtischen Parkplätzen ist in Wuppertal auch für E-Fahrzeuge z.B. E-Autos, E-Motorräder kostenpflichtig. Ausgenommen sind Ladeplätze, die mit einer E-Ladestationen ausgestattet sind. Diese Plätze sind maximal vier Stunden für das Laden von E-Fahrzeugen reserviert. Nach jedem Ladevorgang, muss der Ladeplatz freigegeben werden. Nutzen Autofahrer den Ladeplatz als normalen Parkplatz müssen die Falschparker zurzeit mit mindestens 15 Euro Verwarngeld rechnen. Das Parkverbot gilt natürlich auch für E-Fahrzeuge, die den Ladeplatz als Parkplatz nutzen.

Zugang und Stromentnahme an den Ladepunkten

Sie betanken Ihr E-Fahrzeug an einer Ladestation der Wuppertaler Stadtwerke, dann benötigen alle Nutzer*innen eine Ladekarte. Auf öffentlichen Parkplätzen sind die Ladestationen in der Regel rund um die Uhr zugänglich. Die halböffentlichen Ladestationen der privaten Betreiber (z.B. Parkhäuser, Baumärkte, Einkaufszentren, Supermärkte) sind nur innerhalb der Öffnungszeit nutzbar. Die Öffnungszeit und der Preis für die Stromentnahme werden vom Betreiber festgelegt.

Und hier geht es zur Startseite

der öffentlichen und halböffentlichen E-Ladestationen.

Sie benötigen auch Informationen zum Thema Park + Ride / Bike + Ride,

dann klicken Sie hier.

Kontakt

Herr Thorsten Wagner
Abteilungsleiter

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auch noch interessant

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen