Inhalt anspringen

Gleichstellungsstelle für Frau und Mann

Aufgaben und Ziele

Die Gleichstellungsstelle für Frau und Mann gibt bereits seit 1985 neue Impulse zur Chancengleichheit und Geschlechtergerechtigkeit. Heute können wir sagen: es hat sich viel verändert für die Bürger*innen in Wuppertal. Das stimmt uns optimistisch für die Zukunft.

Unsere Philosophie

Wir träumen davon,

  • dass das Machtgefälle zwischen den Geschlechtern Schnee von gestern ist und Gewalt in Beziehungen nicht mehr vorkommt,
  • Hausarbeit gerecht zwischen Frauen und Männern aufgeteilt ist und Frauen gute Jobs finden und Karriere machen,
  • dass es so genannte "Frauenberufe" oder "Männerberufe" nicht mehr gibt und gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit von Frauen und Männern Realität ist.

Die Gleichstellungsstelle für Frau und Mann gibt bereits seit 1985 neue Impulse zur Chancengleichheit von Frauen und Männern. Heute können wir sagen: es hat sich viel verändert für Frauen und Männer in Wuppertal. Das stimmt uns optimistisch für die Zukunft.

Unterstützen Sie uns!

Auszug aus dem Grundgesetz

Politik im Gleichstellungsausschuss

Rechtliche Grundlagen

Geschlechtergerechte Sprache

Aktionsplan Gleichstellung

100 Jahre Frauenwahlrecht

Querschnittsaufgabe Frauenpolitik

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • EAF | Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin e.V.
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auch noch interessant

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen