Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 04.08.2010

Gedächtnistraining für Senioren im Seniorentreff Rubensstr.

Wer rastet, der rostet. Das gilt nicht nur für das körperliche Befinden, sondern auch für die grauen Zellen. Damit die auch im Alter fit bleiben, bietet der Bereich "Senioren und Freizeit" der Stadt Gedächtnistraining für Ältere im Seniorentreff Rubensstraße.

Wo ist meine Brille? Wie war doch gleich der Name? Wenn das Gedächtnis nachlässt, liegt es vielleicht am Älterwerden – vielleicht aber auch daran, dass die Grauen Zellen nicht ausreichend trainiert sind.

 

Um dem abzuhelfen, bietet der Fachbereich Senioren und Freizeit der Stadt gemeinsam mit dem PHW Senioren Aktiv einen weiteren Kurs zum Gedächtnistraining an. Vom 12. August bis 16. Dezember werden alle 14 Tage jeweils donnerstags von 15 bis 16.30 Uhr Wortfindung, Konzentration, Merkfähigkeit, Denkflexibilität und kreatives Denken geübt.

 

Anmeldungen für das Gedächtnistraining im Seniorentreff Rubensstraße unter Tel. 24 22 572.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen