Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 20.12.2010

Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr

Weihnachten, Jahreswechsel und die Tage dazwischen – für alle, die sich sportlich betätigen wollen, Lust auf Kunst und Kultur verspüren oder einfach wichtige Amtsgänge erledigen müssen, haben wir die Öffnungszeiten der wichtigsten städtischen Einrichtungen zusammengestellt.
Und wer in den Weihnachtsferien einfach mal einen Familienausflug machen möchte, der geht vielleicht in den Zoo. Denn der ist sogar am Heiligmorgen und am 2. Weihnachtstag geöffnet.

Für die anderen Dienststellen gilt grundsätzlich: An den Feiertagen selbst (Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag, sowie Silvester und Neujahr) sind die Dienststellen geschlossen.

Zwischen den Feiertagen, also am Montag, 27., Dienstag, 28., Mittwoch, 29. und Donnerstag, 30. Dezember, gelten die üblichen Öffnungszeiten. Die Museen sind regulär montags, also auch am 27. Dezember, geschlossen. Allerdings arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vielfach nur mit halber Besetzung. Mit längeren Wartezeiten ist daher zu rechnen. Nach den Schulferien - also ab Montag, 10. Januar - läuft in den Dienststellen wieder der reguläre Dienstbetrieb.

Öffnungszeiten im Überblick

Service Center, Tel. 563-0

27. bis 30. Dezember: 7 Uhr bis 19 Uhr

 

Infozentrum am Döppersberg:
27. bis 30. Dezember: 9 Uhr bis 18 Uhr

 

Infotheke im Rathaus Barmen:

27. bis 30. Dezember: 8 Uhr bis 13 Uhr

30. Dezember: zusätzlich 14 Uhr bis 17 Uhr

 

Bürgerberatung Bauen
27. Dezember: geschlossen,
28. Bis 30. Dezember: 8.30 -12 Uhr,
30. Dezember zusätzlich: 14 bis 16 Uhr,
4. bis 6. Januar: 8.30 Uhr bis 12 Uhr,
6. Januar: zusätzlich 14 bis 16 Uhr

 

Einwohnermeldeamt:

27. bis 29. Dezember: 7.30 Uhr bis 14 Uhr,
30. Dezember: 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Standesamt:

27. bis 30. Dezember: 8 Uhr bis 12.30 Uhr,

30. Dezember: zusätzlich 14 Uhr bis 17.30 Uhr

Am 31. Dezember ist das Standesamt nur für die angemeldeten Eheschließungen geöffnet.

 

Bürgerbüros:
27. bis 30. Dezember: 8 Uhr bis 12.30 Uhr,
30. Dezember: zusätzlich 14 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Zulassungs- und Führerscheinstelle:

20. bis 22. Dezember: 7 bis 13 Uhr,
23. Dezember: 7 bis 17 Uhr

Da erfahrungsgemäß viele Wuppertaler die Zeit „zwischen den Tagen“ für einen Besuch in der Zulassungsstelle nutzen, empfehlen die Mitarbeiter die Online-Terminvereinbarung unter www.wuppertal.de

 

Stadtarchiv:
Das Stadtarchiv ist zwischen den Feiertagen geschlossen.


Von der Heydt-Museum:

Das Von der Heydt-Museum ist Heiligabend und am 1. Weihnachtstag geschlossen. Am 2. Weihnachtstag ist das Museum von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Silvester bleibt das Museum geschlossen, aber am Neujahrstag können Besucher zwischen 14 Uhr und 18 Uhr in die Ausstellung.

Zwischen Weihnachten und Neujahr gelten die üblichen Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag und Mittwoch von 11 Uhr bis 18 Uhr, Donnerstag von 11 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

 

Museum für Frühindustrialisierung im Historischen Zentrum:
Das Historische Zentrum/Museum für Frühindustrialisierung Wuppertal ist am 2. Weihnachtsfeiertag und vom 28. bis 30. Dezember zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet.

Ab 2. Januar 2011 gelten wieder die normalen Öffnungszeiten, dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr.

 

Schwimmbäder

Alle Wuppertaler Schwimmbäder sind zwischen den Feiertagen zu den üblichen Zeiten geöffnet, aber von Heiligabend bis zum 2. Weihnachtstag sowie an Silvester und Neujahr geschlossen.

Das Schwimmsportleistungszentrum (SSLZ) erweitert seine Öffnungszeiten:

Montags: 13 Uhr bis 16 Uhr, Kassenschluss: 15 Uhr,

dienstags: 6.45 Uhr bis 16 Uhr, Kassenschluss: 15 Uhr,

mittwochs:  6.45 Uhr bis 16 Uhr, Kassenschluss: 15 Uhr,
                  18 Uhr bis 20.30 Uhr, Kassenschluss: 20.30 Uhr,

freitags:      6.45 Uhr bis 16 Uhr, Kassenschluss: 15 Uhr,

samstags:  9 Uhr bis 12.30 Uhr, Kassenschluss: 12 Uhr,
sonntags:   9 Uhr bis 12.30 Uhr, Kassenschluss: 12 Uhr

Aus Personalgründen müssen das Stadtbad Ronsdorf vom 27. Dezember bis zum 2. Januar und das Stadtbad Vohwinkel am 2. Januar geschlossen bleiben.

 

Botanischer Garten auf der Hardt:

27. bis 30. Dezember: 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Glashaus: 11 Uhr bis 16 Uhr

Der Garten und die Gewächshäuser bleiben am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am Neujahrstag geschlossen.

 

Haus der Jugend, Barmen:

Vom 23. Dezember bis zum 3. Januar ist das Haus geschlossen. Kartenvorverkauf ist nur online möglich.
 

Haus der Jugend, Elberfeld
Das Haus ist ab Heiligabend geschlossen. Im neuen Jahr startet der Betrieb wieder ab dem 3. Januar.

 

Stadtbibliothek:

Die Zentralbibliothek und alle Zweigstellen sind von Heiligabend bis zum 2. Januar geschlossen.

Ab Montag, 3. Januar sind alle Bibliotheken wieder geöffnet mit Ausnahme der Stadtteilbibliothek Barmen. Diese bleibt wegen des Umbaus des Haus der Jugend bis auf weiteres geschlossen.

 

Zoo Wuppertal:
Der Zoo ist mit nachfolgenden Ausnahmen - im Winter täglich von 8.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Heiligabend: 8.30 Uhr - 12 Uhr.
Um 10 Uhr gibt es eine eineinhalbstündige Sonderführung „Tiere der Bibel“.

1. Weihnachtstag: geschlossen
Silvester: 8.30 - 12 Uhr geöffnet

Am Neujahrstag, 1. Januar, können alle Interessierten um 14 Uhr beim eineinhalbstündigen "Neujahrsrundgang durch den Zoo" frische Luft schnappen.  

Müllabfuhr zwischen den Feiertagen

Es gibt in diesem Jahr keine Verschiebung bei den Abholterminen. Die Mülltonnen werden vom 20. bis 24. Dezember und vom 27. bis 31. Dezember geleert.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen