Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 02.02.2010

Wegen des Wetters: Lichterwege im Ostersbaum abgesagt!

Zum ersten Mal in der Geschichte des Projektes muss die Veranstaltung „Lichterwege im Ostersbaum“ abgesagt werden.
Eigentlich sollten heute Abend unter der Regie der Künstlerin Diemut Schilling die Treppen im ganzen Stadtteil wieder mit Kerzen, Teelichtern und Gläsern beleuchtet werden – aber die anhaltenden Schneefälle machen den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung.
Vor allem die Schülergruppen haben wegen der riskanten Wetterlage abgesagt.

Kleiner Trost: Das Nachbarschaftsheim bietet für alle, die die Absage nicht mehr rechtzeitig erreicht, warme Getränke an und lädt zur Bilderschau der Lichterwege der vergangenen Jahre ein.

Die Lichtinszenierung soll auf jeden Fall nachgeholt werden!

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen